Aktuelle Zeit: 26. Sep 2017, 04:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hessenpark
BeitragVerfasst: 13. Feb 2011, 19:22 
Offline
RLS-Moderator
RLS-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Hessenpark

Eine nostalgische Zeitreise in das frühere Hessen erwartet Besucher im Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach im Taunus.

In dem 1974 gegründeten Museumsdorf vermitteln historische Gebäude aus den letzten vier Jahrhunderten einen lebendigen Eindruck vom damaligen ländlichen Leben.

Gleich am Eingang des Hessenparks gelangt man auf den Marktplatz mit Fachwerkhäusern und Kaufmannsläden.

Die Nordzeile ist eine beeindruckende Rekonstruktion der historischen Fassade des nördlichen Gießener Marktplatzes. Insgesamt wurden über 100 original historische Bauwerke in verschiedenen Regionen Hessens abgebaut und im Hessenpark wieder errichtet.

Die Besucher können hier beispielsweise Gebäude aus dem Odenwald, dem Taunus, dem Habichtswald und dem Spessart besichtigen.

Die Palette reicht vom Gutshof über Bauern- und Siedlerhäuser bis hin zum Tagelöhnerhaus. Ebenfalls sind Handwerksstätten und öffentliche Gebäude wie Schulen, Kirchen und ein Postamt zu besichtigen.

Alte Handwerkskunst wie Seifemachen, Spinnen, Weben und Backen wird in Vorführungen, Dauerausstellungen und Workshops vorgestellt:

so können Besucher zum Beispiel im Backhaus ofenfrisches Landbrot probieren, im Workshop des Seifenladens naturreine Seife herstellen und bei Seminaren und Vorträgen sich fachliches Wissen über alte Baustoffe aneignen. Umrahmt wird das Museumsdorf von Baumgärten, Streuobstwiesen und Äckern, die in traditionellen Anbautechniken angelegt wurden.

Schafe, Schweine, Rinder und Esel, die von alten Haustierrassen abstammen, beleben zusätzlich das Dorfbild.

Sogar Störche haben ihr Nest im Hessenpark aufgeschlagen.

Eine Windmühle, ein Weinberg, ein Steinbruch und ein Bergwerksstolleneingang vervollständigen den geschichtlichen Gesamteindruck.

Für das leibliche Wohl des Besuchers gibt es im Hessenpark auch Wirtshäuser und ein à la carte Restaurant mit traditioneller hessischer Küche und gemütlichem Biergarten.

Wer nach so einem lehrreichem und unterhaltsamen Tagesausflug noch mehr im Museumsdorf erkunden möchte, der kann vor Ort im Landhotel am Marktplatz übernachten und am nächsten Morgen ausgeruht auf neue Entdeckungsreise gehen.

Ausserdem Kann man in der Vor-Weihnachtszeit einen schönen Weihnachtsmarkt dort besuchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hessenpark
BeitragVerfasst: 15. Sep 2011, 16:24 
Offline
RLS-Moderator
RLS-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Hier ein Film über den Hessenpark
http://www.youtube.com/watch?v=9Pjf9HOaqOU


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker